Wie Sie wahrscheinlich wissen, ist Cannabis eine Pflanze, die Tetrahydrocannabinol (THC) produziert, eine psychoaktive Substanz, die in der Natur nur in kleinen Auswüchsen vorkommt. Die Gentechnik hat uns jedoch ein Mittel an die Hand gegeben, Cannabis effektiver zu ernten und ertragreichere Sorten zu produzieren.

Die Popularität von Cannabis hat in vielen Ländern aufgrund der medizinischen Vorteile, die es bietet, stark zugenommen. In Amerika und einigen anderen Ländern, in denen Cannabis für den Freizeitgebrauch an einigen Orten legalisiert wurde, gibt es jedoch einen großen Druck, ertragreichere Sorten zu produzieren.

In vielerlei Hinsicht ist das Cannabis, das in den 1970er Jahren während der "Hippiezeit" verwendet wurde, nicht dasselbe wie das Cannabis, das heute verwendet wird. Und das liegt zum größten Teil an der Potenz.

Berichten zufolge lag der THC-Gehalt des gerauchten Cannabis in den 1970er Jahren bei etwa 1 %. Heute ist der THC-Gehalt viel höher und liegt im Durchschnitt bei 15-20 %, wobei einige speziell gezüchtete Pflanzen sogar 33 % erreichen.

Die Unterschiede in der Potenz haben verschiedene Ursachen, von denen die erste darin besteht, dass in den 1970er Jahren das meiste Cannabis aus anderen Ländern importiert wurde. Während des Transports war das Cannabis hohen Temperaturen ausgesetzt und oxidierte auf dem Weg, so dass es an Stärke verlor, bevor es den Verbraucher erreichte.

Im Laufe der Zeit begannen die Menschen, ihr Cannabis in Hydrokultursystemen anzubauen, anstatt es aus anderen Ländern zu kaufen. In dieser Zeit wurde der Zugang zu frischeren Produkten drastisch verbessert, was zu einem höheren Grad an Potenz führte.

Als die 1980er Jahre zu Ende gingen, begannen die Cannabiszüchter, ihre Pflanzen zu kreuzen und viele Sorten zu kombinieren, um neue, stärkere Sorten zu schaffen.

Apotheken verkaufen heute Cannabis, das viel stärker ist als alles, was in den 70er Jahren verwendet wurde, aber welche der neuen, gekreuzten Sorten hat die höchste Potenz?

Autoflowering-Sorten mit höchstem Ertrag

Automatisch blühende Cannabis-Sorten blühen, wie der Name schon sagt, automatisch. Beim Anbau von Cannabis gibt es zwei Hauptphasen: eine vegetative Phase und eine Blütephase. Bei photoperiodischem Cannabis ist Licht erforderlich, um die Blüte auszulösen, aber automatisch blühende Sorten blühen erst nach einer bestimmten Zeit.

Dies ist ein nützliches Merkmal, das angepasst wurde, um das Wachstum von Cannabis zu beschleunigen und die Vermehrung sicherzustellen, bevor die Jahreszeiten wechseln und die Temperaturen sinken.

Girl Scout Cookies Auto

Girl Scout Cookies Auto ist eine sehr potente Sorte von Cannabis, die ein Indica-dominanter Hybrid ist und 22% THC und 0,6% CBD (Cannabidiol) enthält. Laut Bewertungen ist der Geschmack dieser Sorte erdig und süß, und die Wirkung ist sowohl zerebral als auch euphorisch.

Diese Sorte ist sehr beliebt, hat gute Kritiken und kann in 55-63 Tagen produziert werden. Da der Rausch sehr zerebral ist, ist diese Sorte bei sozialen Rauchern sehr beliebt und eignet sich auch für die Linderung von chronischen Schmerzen und Muskelkrämpfen.

Wenn Sie Ihre eigene Girl Scout Cookies Auto züchten möchten, beträgt die Blütezeit im Innenbereich zwischen 56 und 90 Tagen, sie wurde feminisiert und ist als Einzelsamen erhältlich!

BIP Gumberry Auto

Diese Cannabissorte ist eine relativ neue Sorte, die sehr potent ist. Sie enthält 19 % THC und 1 % CBD und ist eine indicadominierte Sorte, die angeblich "den Körper wie einen Orgasmus trifft".

Weitere Bewertungen dieser Sorte behaupten, dass der Rausch zunächst sehr entspannend ist, bis er dem Wunsch nach Aufregung, Spaß und Unterhaltung weicht. Bei einem solchen Rausch ist es wahrscheinlich, dass Deine Energie Dich zu Yoga, Sport oder jeder anderen Art von energiereicher Aktivität verleitet.

Diese Sorte kann sowohl drinnen als auch draußen angebaut werden, wobei der Ertrag im Freien um 150 Gramm höher ist und die Blütezeit zwischen 7 und 8 Wochen dauert. Zu den medizinischen Vorteilen dieser Sorte gehören Schmerzlinderung, Depressionen, Migräne, Linderung von Angstzuständen und Linderung von Muskelkrämpfen.

Blaubeerplätzchen Auto

Blueberry Cookies, also known as Blue Cookies, is a delicious, Indica dominated strains of cannabis that is very popular among consumers. As far as taste is concerned, it gives a mixture of blueberry and nut flavors that, upon exhale, tingles the palate.

Aus den Bewertungen geht hervor, dass diese Cannabissorte bei den Konsumenten ein entspanntes, glückliches und euphorisches Gefühl hervorruft, und einige berichten auch von Schläfrigkeit und Körperkribbeln. Der THC-Gehalt liegt irgendwo zwischen 17% und 22%, der CBD-Gehalt bei etwa 1%.

Wenn Sie Blueberry Cookies anbauen möchten, dauert es etwa 7 bis 9 Wochen, bis die Pflanze wächst, und sie kann Ende September oder Ende Oktober geerntet werden.

Die ertragreichsten Indica-Sorten

Cannabis Indica wächst im Gegensatz zu Cannabis Sativa in der Regel schneller und ist ertragreicher. Im Allgemeinen produziert Indica auch Sorten mit höheren CBD-Werten, aber niedrigeren THC-Werten.

Zu den möglichen medizinischen Vorteilen von Indica-Sorten gehören: mentale und muskuläre Entspannung, Verringerung von Übelkeit und akuten Schmerzen und sogar eine Erhöhung des Dopaminspiegels und Unterstützung beim Schlafen.

Kush-Masse

Kush Mass ist eine potente Indica-Mischung, die aus der Kreuzung von Critical Mass und Afghan Kush hervorgegangen ist. Mit 19% THC und 0,5% CBD wird der Rausch dieser Sorte im Allgemeinen zur Entspannung am Ende des Tages genutzt.

Der Geschmack dieser Sorte wird im Allgemeinen als fruchtig und süß beschrieben, und die Menschen berichten im Allgemeinen eher von einem körperlichen als von einem geistigen Rausch. Die Blütezeit im Innenbereich ist kurz, aber wenn sie im Freien angebaut wird, kann diese Sorte erst Ende September geerntet werden.

Wenn Sie mit dem Anbau von Cannabis beginnen möchten, wäre diese Sorte keine schlechte Wahl! In der Tat ist sie für Anfänger geeignet, und das Wachstum ist sehr schnell und einfach.

Hochzeitstorte

This Indica strain is sometimes called “Pink Cookie” and has been reported to taste tangy, earthy, and like a bit of vanilla. A cross between Girl Scout Cookie and Cherry Pie, this strain is very strong, at 27% THC. It’s actually one of the highest yielding strains on the market.

Der Rausch dieser Sorte ist Berichten zufolge sehr entspannend und kann leicht dazu führen, dass man auf der Couch bleibt, wenn man nicht vorsichtig mit der Dosierung ist. Nutzer berichten auch von Gefühlen der Inspiration, Leidenschaft und sogar dem Drang, während des Rausches zu trainieren.

Wedding Cake ist ziemlich einfach anzubauen, solange man hochwertige Samen erhält. Allerdings ist es nicht einfach, an diese Samen heranzukommen, da sie nur schwer zu bekommen sind.

Koscher Kush

Kosher Kush ist eine ertragreiche Cannabissorte, die 26,9 % THC und 0,7 % CBD enthält. Und mit einem so hohen THC-Anteil wird sie medizinisch verwendet, um Patienten zu helfen, die unter Schlaflosigkeit, Angstzuständen oder starken Schmerzen leiden.

Von dieser Cannabissorte wird berichtet, dass sie "unkontrollierbares Gähnen" und "schwere Augenlider" hervorruft, besonders in großen Mengen.

Was den Geschmack anbelangt, so schmeckt diese Cannabis-Sorte reichhaltig, fruchtig und erdig!

Die ertragreichsten Sativa-Sorten

Im Gegensatz zu den Indica-Sorten benötigt die Sativa viel Zeit zum Wachsen und benötigt mehr Licht. Außerdem haben Sativa-Pflanzen einen geringeren CBD-Gehalt und einen höheren THC-Gehalt.

Medizinisch wird diese Sorte zur Behandlung von Angstzuständen, Depressionen und chronischen Schmerzen eingesetzt. Außerdem kann sie die Konzentration, Kreativität und den Serotoninspiegel steigern.

Von: $ 31.52
Von: $ 31.52

Phantom Cookies Domina

Die Sorte Phantom Cookies Domina ist eine Sativa-Sorte, die 21% THC und 1% CBD enthält. Berichten zufolge wirkt diese Sorte, obwohl sie sativadominiert ist, immer noch wie eine Indica, und Du wirst anfangs ein körperliches High spüren, das Dich umhüllt.

Medizinisch wird diese Sorte zur Linderung von Stress, Depressionen, Müdigkeit, Entzündungen, Muskelkrämpfen und sogar Krebs eingesetzt. Darüber hinaus wurde erforscht, dass diese Sorte bei der Verringerung der Auswirkungen von ADS/ADHS helfen kann.

Diese Sorte braucht etwa 9 Wochen zum Wachsen und wird Anfang Oktober geerntet. Diese Nuggets sind auch eine tief lila Farbe und duften nach Süßigkeiten!

Candyland

Diese Sativa-Variante mit dem Namen Candyland hat ein süßes Aroma, das Züchter und Konsumenten gleichermaßen lieben. Und mit 29% THC ist sie auch sehr potent.

Es wird berichtet, dass das High dieser Sorte ein warmes, gemütliches Gefühl hervorruft. Ebenso kann sie einen Antrieb auslösen, Dinge zu erledigen, sei es Arbeit oder Sport.

Was das Wachstum angeht, so kann diese Sorte sowohl drinnen als auch draußen angebaut werden, obwohl man beim Anbau im Freien mehr Gramm pro Pflanze erhält als drinnen.

Saurer Tangie

Diese Sativa-dominierte Cannabissorte schmeckt, wie der Name schon sagt, nach sauren Früchten, gefolgt von einem Nachgeschmack von erdigem Schmutz. Sie enthält außerdem etwa 22% THC.

Sour Tangie ist dafür bekannt, dass die Konsumenten eine Welle hoher Energie verspüren, und wird am häufigsten am Morgen oder am Nachmittag konsumiert. Genetisch ist sie eine Kreuzung zwischen den Cannabissorten East Coast Sour Diesel und Tangie.

Höchste Ernteerträge: Autoflowering oder Feminisiert?

Ertragsstarke Sorten sind unglaublich begehrt, vor allem in der heutigen Zeit. Im Jahr 2020 haben Autoflowering-Sorten in Bezug auf Potenz und Erträge definitiv zu den feminisierten Sorten aufgeschlossen. Ein Kunde von uns konnte mit unserer Kush Mass Auto 700 g Trockenmasse pro Pflanze erzielen, was wirklich umwerfend ist.

Die ertragreichsten Cannabissorten (FAQ):

Welches ist die ertragreichste Outdoor-Cannabissorte im Jahr 2022?

Die Blue Head Band Cannabis-Sorte hat eine Menge beeindruckender Eigenschaften, und sie scheitert nie mit der Ware in Bezug auf den Geschmack zu kommen. Untertöne von hochgelegenen Wäldern, Frühlingssaft, Rosmarin, Dieselkraftstoff und ein tiefes Terroir sind vorhanden, wobei frische Blaubeere, gemischte Zitrusfrüchte, Kiefer und Diesel die auffälligsten Aromen sind. Es dauert neun Wochen, bis die Pflanze ihre Blütezeit beendet hat, und drinnen produziert sie 450-600 g/m2, während sie im Freien bis zu verrückten 4000 g/Planta liefert.

Was bringt mehr Indica- oder Sativa-Erträge?

Das schnelle und einfache Wachstum von Indica-Cannabis macht sie zur bevorzugten Sorte. Die volle Reife kann in nur acht Wochen erreicht werden, was frühere und häufigere Ernten als bei Sativa ermöglicht. Indica-Pflanzen produzieren mehr Knospen als Sativa-Pflanzen.

Welche Sorte ist GOG?

Hinter Gog & Magog verbirgt sich eine interessante Geschichte. Es wurde von der israelischen Organisation Tikun Olam ins Leben gerufen, und sein Name spielt sowohl auf die Bibel als auch auf den Koran an. Obwohl es einfach ist, dies als eine Namenswahl abzutun, machen die Vorteile deutlich, dass hinter der Anspielung eine tiefere Bedeutung stecken muss.

Welche Indoor-Sorte ist am ertragreichsten?

Mit einer erstaunlichen Rate von 18 Unzen pro Quadratmeter ist White Widow eine der ertragreichsten Indoor-Sorten. White Widow kommt überraschenderweise auch in natürlicher Umgebung gut zurecht und kann bis zu 21 Unzen pro Pflanze produzieren. Sie kann sowohl in Erde als auch in Hydrokultur gedeihen.

Welche Sorte hat die größten Knospen?

Sativa-dominante Cannabissorten sind für ihre hohen Produktionsraten bekannt. Diese Pflanzen wachsen zu enormen Proportionen heran und ähneln kleinen Bäumen; ihre Baumkronen sind breiter und dichter und sie tragen viel mehr Knospen.

Eine Antwort hinterlassen

Select your currency
EUREuro